Joe-Route

So gegen Weihnachten muss es gewesen sein, als Thomas schrieb das er Lust hätte mal wieder mit dem Rad über die Alpen. Die letzte Tour ungefähr vier Jahr her war immer noch Dauerthema bei den Radtouren.

Damals sind wir größtenteils der Römerstraße Via Claudia gefolgt welche uns von Garmisch bis nach Riva gebracht hat. Passiert haben wir dabei den Fernpass, Imst, Landeck, Nauders, Reschenpass und See von dort durchs wunderschöne Vinschgau nach Meran. Dann via Cles und Andalo nach Riva. Größtenteils talorientiert war der Erlebniswert trotzdem unschlagbar.

Diesmal jedoch, soll es auf ca. 430 km und mit über 14.000 hm etwas anspruchsvoller werden und der Erlebniswert nochmal etwas gehoben werden, wenn das möglich ist.

Wir werden in Oberstdorf starten und direkt als Highlight den Schroffenpass überqueren und dann weiter durch ein paar Skigebiete und mit Übernachtungen auf Alpenhütten durch Deutschland, Österreich, Schweiz nach Italien wieder an den Gardasee.

Ich bin gespannt und werde berichten.

Eine Antwort auf „Joe-Route“

  1. Viel Spaß euch beiden, bin auf deine Berichte gespannt! Grüß mir mein Brüderchen!! 😊☺🚵🚵

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.